Aktuelle COVID-Regeln

Die COVID-Regeln im Gottesdienst

Der Kirchenvorstand hat schon vor Weihnachten die Anwendung der 3G-Regel in allen Gottesdiensten beschlossen. Eine Prüfung der Unterlagen für Geimpft (Impfnachweis bzw. Corona-App) - Genesen (Nachweis Genesung bzw. Corona-App) -Getestet (schriftlicher Nachweis der Testung) wird am Kircheneingang durchgeführt. Schüler*innen und Kinder unter 6 Jahren gelten als getestet. Bitte kommen Sie rechtzeitig zu den Gottesdiensten und kalkulieren Sie eine Wartezeit für die 3G-Kontrolle ein. 

  • Sie müssen mit Nachweis genesen, vollständig geimpft oder getestet sein. Kinder bis 12 Jahren sind davon ausgenommen. Schüler*innen gelten als getestet.

  • Achten Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern.

  • Da wir keine Begrenzung der Besucherzahlen haben, müssen im Gottesdienst durchgehend FFP2-Masken getragen werden.