Im Glauben – Im Leben – Für die Zukunft

Wichtige Änderung für alle Gottesdienste

Der Kirchenvorstand hat ab sofort die Anwendung der 3G-Regel in allen Gottesdiensten beschlossen. Eine Prüfung der Unterlagen für Geimpft (Impfnachweis bzw. Corona-App) - Genesen (Nachweis Genesung bzw. Corona-App) -Getestet (schriftlicher Nachweis der Testung) wird am Kircheneingang durchgeführt. Schüler und Kinder unter 6 Jahren gelten als getestet.

 

  • Sie müssen mit Nachweis genesen, vollständig geimpft oder getestet sein. Kinder bis 12 Jahren sind davon ausgenommen. Schüler*innen gelten als getestet.

  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine FFP2-Maske zu tragen. 

  • Achten Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern.

  • Wenn Sie beim Sitzen einen Abstand von 1,5 Meter einhalten können, dürfen Sie die Maske abnehmen; auch beim Singen. 

  • Es gibt keine Teilnehmerbegrenzung.

 

Wegen der aktuellen Corona-Situation werden folgende Veranstaltungen abgesagt:

  • Treff60plus am Mittwoch, den 01.12.2021
  • Weihnachtskonzert von Gospels at Heaven am 11./12.12.2021 in der Nazarethkirche 
  • Verschoben wird das Konzert von Gospel´n´Soul vom 04.12.21 auf den 19.03.2022

Am Freitag, den 03.12. findet in der Nazarethkirche wieder der 1. Teil des Wegs zur Krippe statt. Es werden dabei natürlich alle Sicherheitsvorkehrungen beachtet, und die Veranstaltung wird gegebenenfalls mehrmals hintereinander durchgeführt um Abstände einhalten zu können. Für die teilnehmenden Eltern gilt dabei 3G.
Wir bitten Sie, sich möglichst zuvor anzumelden, da pro Veranstaltung nur 7 Plätze für die Kinder reserviert werden - die Eltern sitzen mit Abstand.
Anmeldung unter: 15minutenzurkrippe@gmail.com
 

Der Weltladen von St. Rita bietet am Sonntag, den 12.12.2021 nach dem Gottesdienst direkt vor der Immanuel Kirche fair gehandelte Waren zum Kauf an: Kaffee, Kakao, Tee, Orangensaft, Schokolade und einiges mehr – alles in Bio-Qualität und fair gehandelte im direkten Verkauf. Sie sind herzlich zum ausgiebigen Einkauf eingeladen.

 


Für unsere Senioren bieten wir einen Shuttle-Service zu den Seniorentreffs am Mittwoch Nachmittag an. Dazu suchen wir eine weitere Fahrerin oder einen Fahrer. Wenn Sie Zeit, Lust und einen Führerschein besitzen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme über das Pfarramt unter 089/93 99 82 60 oder per Email unter pfarramt@immanuel-nazareth-kirche.de freuen.

Liebe Gemeindemitglieder,

werden Sie EJ-VIN Pizzapatinnen und Pizzapaten!

Vor dem Jugendhaus der EJ-VIN entsteht ein Pizzaofen und Sie können uns dabei unterstützen.

Wie können sie eine Pizzapatin oder ein Pizzapate werden?

Ganz einfach - unterstützen Sie uns mit einer Spende an unser Jugendkonto. Vergessen Sie dabei nicht Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse!) im Verwendungszweck zu vermerken, damit wir Sie erreichen und auf dem Laufenden halten können. Selbstverständlich erhalten Sie, wenn gewünscht, auch eine Spendenquittung. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür per E-Mail (ejvin@gmx.de).

Bankverbindung:

Immanuel-Nazareth

Stadtsparkasse München

IBAN: DE52 7015 0000 1002 6440 01

Ihre Vorteile?

Sie investieren nicht nur in ein Projekt der Jugend, das hoffentlich viele Jahre lang unterschiedlichste Generationen erfreuen und sättigen wird. Sondern dürfen außerdem bei der exklusiven Einweihungsfeier dabei sein und können mit anderen Patinnen und Paten eins der ersten Pizzastücke aus unserem Ofen genießen.

Das genaue Datum der Feier erhalten Sie, wenn bekannt, per E-Mail. Sollten Sie an diesem Tag nicht teilnehmen können, erhalten Sie einen Gutschein für ein Pizzastück, einlösbar beim nächsten Pizzafest der Jugend.

Wo können Sie die Fortschritte des Pizzaofens verfolgen?

Kommen Sie vorbei und überzeugen sich selbst oder folgen Sie uns einfach auf Instagram und bleiben so immer über den Bau auf dem Laufenden: @ej_vin

Aktuelle Termine