Herzlich Willkommen

Immanuel-Nazareth – Eine Kirchengemeinde – Im Glauben – Im Leben – Für die Zukunft.
Das ist der Leitspruch unserer Kirchengemeinde Immanuel-Nazareth. Im Münchner Osten gelegen wollen wir als evangelische Kirche den Menschen eine religiöse Heimat bieten.

Christsein bedeutet für uns, von der befreienden Liebe Gottes zu sprechen, uns in Nächstenliebe zu üben und gesellschaftlich Stellung zu beziehen.
Wir gehen offen auf die unterschiedlichen Menschen in unserem Stadtviertel zu, wollen sie im Alltag begleiten, gemeinsam im Glauben wachsen und mutig in die Zukunft gehen.

 


Hier finden Sie alle Informationen zum Umgang mit sexualisierter Gewalt in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern:

https://www.immanuel-nazareth-kirche.de/herzlich-willkommen/aktiv-gegen…

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuelle Termine und Informationen

 
Samstag, 20.07.2024
15 Uhr, Immanuelkirche
 

Orgelkonzert "Die Kirschin Elfriede" für Kinder und Erwachsene.

Mit Alexander Kuhlo an der Orgel und Lesung durch Pfarrerin Christine Heilmeier.

 

Im Anschluss Rahmenprogramm für die Kinder.

Freitag, 19.07.2024

19:30 Uhr, St. Emmeram

Konzert mit zwei Trompeten und Orgel

 

Samstag, 20.07.2024

19 Uhr, Nazarethkirche: Ein musikalischer Abend in drei Teilen.

Teil 1: Schubert G-Dur Messe mit Streichorchester und den Chören aus Dreieinigkeitskirche und Immanuel-Nazareth.

Teil 2 (ca. 20 Uhr): "Pieta oh mio Signore", Werke aus Oper/Oratorium.

Teil 3 (ca. 21:30 Uhr): Mondscheinkonzert mit Nocture von Chopin mit Pianist Dmitry Mayborda.

Mit der bekannten Sopranistin Yvonne Madrid dem Tenor Stephan Lin und Dekanatskantor Alexander Kuhlo am Flügel.

 

Eintritt frei, Spenden werden erbeten.

 

 

 

 
Nebenamtliche(r) Musiker*in für die Kirchenmusik gesucht!


Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Immanuel-Nazareth sucht ab sofort eine nebenamtliche Musikerin oder einen Musiker (derzeit 16 Wochenstunden), der/die die lebendige Kirchenmusik in unserer Gemeinde weiterführt und sie als wichtigen Bestandteil der Gemeindearbeit versteht.


Eine Stellenteilung bzw. Aufsplittung der Stelle ist grundsätzlich möglich.
Die Bezahlung erfolgt nach TV-L gemäß den kirchlichen Richtlinien.


Alle Jugendlichen, die im nächsten Schuljahr die 8. Klasse besuchen, werden angeschrieben und zu unserem Konfi-Kurs eingeladen.

Falls Sie keine Einladung bekommen, finden Sie das Anschreiben auch unten. Sonst können Sie sich auch gerne im Pfarramt melden, dann werden Ihnen alle wichtigen Infos zugesendet (089-9399 8260).

 

Hier können Sie ihr Kind direkt anmelden: Anmeldeformular.
 
Alle Infos und Termine zum Konfi-Kurs finden Sie: hier.

Veranstaltungen