Im Glauben – Im Leben – Für die Zukunft

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage, die Ostern 2021 freigeschaltet wurde. Mit ihr wollen wir in die Zukunft nach Corona aufbrechen. Mit viel mehr Bildern, hoffentlich aktueller und deutlich schlanker. So wie es sich gehört nach der Fastenzeit. Jetzt sind wir sehr gespannt auf IHRE Rückmeldungen. 

Liebe Gemeindemitglieder,
sicherlich gibt es Freunde oder Verwandte, die Sie im letzten Jahr wegen der Pandemie nicht so häufig sehen konnten wie Sie es sich gewünscht hätten.
Anlässlich des ökumenischen Kirchentages (13.5. - 16.5.) haben wir, die Jugend, uns überlegt, dass wir Ihnen die Möglichkeit bieten wollen, diesen Personen eine Kleinigkeit zukommen zu lassen. Wir werden Brot backen und Samenkugeln basteln, die wir Ihren Liebsten innerhalb des Gemeindegebietes gegen eine kleine Spende am 15.5 vorbeibringen werden. Der Erlös wird dann an Brot für die Welt gespendet.
Wenn Sie gerne einen solchen Frühlingsgruß verschenken möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit ihrem Wunsch (Brot und/oder Blumensamenkugel), ihrem Namen, der Adresse und dem Namen des Empfängers ihres Grußes an ejvin@gmx.de . Wenn Sie möchten, legen wir eine kleine personalisierte Nachricht bei, die Sie - falls gewünscht - bitte auch in der Mail angeben. Wir können jedoch auch eine von uns geschriebene Nachricht beilegen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten!
Die EJ VIN

Der Jubel steckt schon im Sonntagsnamen : Jubilate.

An diesem Jubelsonntag, 25.4. feiern wir um 10 Uhr in Immanuel einen bunten Gottesdienst mit Gebeten und Gedanken aus unseren tansanischen Partnergemeinden.
Mit dabei: Pfrarrer Mbago, der momentan in Oberhaching Dienst tut, der AG Spirit der Jugend sowie das Kinder- und Jugendorchester.
Am 25.4. um 18 Uhr wird es in der Nazarethkirche um das Thema Gelassenheit gehen.

Kleinkind vor dem Bildschirm
Bildrechte: Gerd Altmann auf Pixabay

In der Regel feiern wir am Sonntag Gottesdienste in beiden Kirchen - um 10 Uhr in der Immanuelkirche und um 18 Uhr in der Nazarethkirche.

Einer der Gottesdienste wird meistens auch im Livestream übertragen.

unserer Playlist, auf der Sie alle unsere übertragenen Gottesdienste sowie die anstehenden Liveübertragungen finden können:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLtlv3cya9mec6Hu0dUjQ5aTrMUW0q3li5

Für die öffentlichen Gottesdienste gibt es ein paar Spielregeln, die Sie ja bereits zum Teil aus anderen Kontexten kennen und die uns allen helfen, dass wir gut durch die Pandemie kommen:

Bitte beachten Sie die üblichen Hygieneregeln:

 1. Achten Sie bitte vom Betreten bis zum Verlassen der Kirche auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern.

 2. Tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie am Platz eine FFP2-Maske.

 3. Ein Sitzplatz wird Ihnen zugewiesen. Jeder mögliche Platz ist durch ein aufliegendes Gottesdienstprogramm oder Gesangbuch markiert. Familien dürfen im Rahmen der momentan gültigen Kontaktbeschränkungen zusammen sitzen.

4. Die Plätze in der Kirche sind auf 65 Personen in der Immanuelkirche und auf 85 Personen in der Nazarethkirche beschränkt.

Bitte abonnieren Sie auf YouTube unseren Kanal. Wenn wir 1000 Abonnenten haben, haben wir große Vorteile als Profinutzer von YouTube. Das wäre sehr hilfreich für uns. Und bitte geben Sie uns immer wieder auch ein Feedback in den Kommentaren. Auch das ist für uns wichtig. 

Übrigens, auf unserem Kanal finden Sie auch die bisherigen Gottesdienste. Es lohnt sich wirklich hineinzuschauen.

In den letzten Tagen gab es leider wieder Vorfälle, bei denen Personen sich als Mitarbeiter der Kirchengemeinde ausgaben und an Haustüren von Gemeindemitgliedern um Spenden für die Gemeinde gebeten haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das eine Betrugsmasche ist. In Rücksprache mit der Polizei möchten wir Sie bitten in einem solchen Fall umgehend das Pfarramt und vor allem auch die Polizei zu verständigen.